Prozesslos

Hier finden Sie die Plattentypen Azura TE und die Saphira FND 300. Beide sind optimal für die prozesslose Verarbeitung von Druckplatten geeignet, d.h. es wird keine Auswascheinheit oder Chemie benötigt. Prozesslose Platten basieren auf einer DoP (Developed on Press)-Technologie. Die Schicht in den bildfreien Bereichen wird in der Druckmaschine während der Anlaufphase durch Feuchtmittel gelöst und über die Farbe auf das Druckpapier übertragen.

Prozesslos